Freitag, 1. Januar 2016

Bildergebnis für Neujahr

Ich wünsche allen meinen Lesern ein glückliche und frohes neues Jahr 2016.!

Tja, bei mir kann es eigentliche nur besser werden. Nachdem die letzten Jahre insgesamt nixch so positiv verlaufen sind - insbesondere 2011 und 2015 - wird es 2016 - vermutlich in der 2. Jahreshälfte - eine wichtige entscheidung im privaten Bereich geben. Dann wird die entgültige entscheidung fallen, wie das Leben von meinen mann und mir weitergeht (Nein wir trennen uns nicht, auch wenn das gewisse Personen gerne sehen würden und auch schon das Gerücht umging, dass wir nicht mehr zusammen wäre...Tja Pech gehabt) .

Zuviel möchte ich über diese private Sache nicht schreiben. Nur soviel wir sind auf das gemeinste und hinterhältigste von 2 Personen angegriffen worden. Da verteigen wir uns gerade gegen und das schon seit 16.03.2015 und es ist noch kein ende in Sicht. Da die gegner diesen Blog kennen und vermutlich auch lesen werden (um zu versuchen neue Angriffspunkte zu finden) werde ich hier nichts großartig darüber erzählen, denn zum einen vergisst das Internet nie und zum anderen ist es kein rechtsfreier Raum.

Aber es wird 2016 eine Entscheidung geben und auf die freue ich mich schon. Gut es kann positiv, aber auch negativ aussgehen. Aber es ist egal, wie es ausgeht. Ixch gehe aufrecht und als gestärkjte Person aus dieser Sache heraus. Ich werde niemanden den Gefallen tun und auf dem Boden liegen blieben. Im Gegenteil: Ich werde - falls ich falle - aufstehen, mir aus den Scherben eine Discokugel bauen und dort in  mein zukünftiges Leben tanzen! 

Um jetzt nicht nur über diese eine Sache zu schreiben: Ihr dürft mir und meinen Arbeitskollegen/innen für 2016 die Daumen drücken. Momentan ist es so, das unsere berufliche Zuunft nur bis 31.08.2016 gesichert ist und wir alle hoffen, dass es weitergeht. Deshalb bitte kräftig die Daumen drücken!

LG Anne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen