Montag, 18. Januar 2016

Blogger-Alphabet - B wie bloggertreffen

Blogger-Alphabet

Bei Meiner Namespartnerin Anne gibt es heute den 2. Buchstaben bei der Blogparade und ich mache gerne wieder mit. 

Diesmal geht es um das B wie Bloggertreffen und das sind ihre Fragen dazu:

  • Auf welchen Bloggertreffen warst du schon und zu welchen würdest du gerne gehen?
  • Sind dir kleine Treffen lieber oder große, organisierte Veranstaltungen wie bspw. Blogger-Konferenzen?
  • Welche Blogger kennst du persönlich? Wen würdest du gern kennenlernen?
  • Was gehört für dich zu einem Bloggertreffen dazu?
  • Würdest du für ein Bloggertreffen bzw. eine Konferenz Geld für Tickets ausgeben oder eher nicht?
  • Wie weit würdest du für ein Bloggertreffen fahren?

Tja zu diesem Thema kann ich gar nicht soviel schreiben, denn ich war bisher noch nie auf einem Bloggertreffen.  Es hat sich nie ergeben, weil entweder die Zeit, oder das Geld fehlten oder das Treffen nichtr zu erreichen war.

Ich würde manchmal sehr, sehr gerne zu einem bloggertreffen gehen, besonders wenn sie von Anka orgasnisiert werrden. Bloß....die liebe anka wohnt in Baden-Würthemberg und ich in Niedersaxchen. Fliegen ist für mich zu teuer. Bei der Bahn müsste ich das schjöne wochenendticket nehmen und wäre den ganzen Tag unterwegs, da wir nicht die finanziellen Möglichkeiten haben. Oder mein mann müpsste mich durch ganz Deutschlandfahren. Nur dann hätten wir auch die Kinder dabei...also alles etwas blöd.

Hier in meiner Nähe gibt es leider keine blogger - oder ich kenne sie nicht. Gut eine bloggerin kommt aus der Nähe von Münstwer. Allerdings macht sie keine bloggertreffen und sie ist auch keine Buchbloggerin.

Die nächste, die mir jetzt einfallen würde, wäre Julia. Aber zum einen wären das auch mindestens 3 Stunden Anreise und zum anderen wird Julia wohl keine Bloggertreffen momentan organisieren.

Wenn es also mal Blogger in meiner Nähe gibt - max 2 Stunden Autofahrt - und die was organisieren würden, dann wäre ich gerne dabei..

Ich selbst kann nichts organisieren, weil ich nicht wüsste, wie ich sowas aufziehen und durch die chonische Erkrankung meines Mannes da auch nicht so unbedingt den Kopüf für frei hätte.

Das war es von mir zu diesem Buchstaben.

LG Anne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen