Samstag, 21. März 2015

Kindermund: Schlaf wird überbewertet

Vor wenigen Tagen entstandt folgendes Gespräch mit Miss Zicke (3) und mir:

vorab:Miss Zicke kam aus dem Kindergarten und war hundemüde.

Ich: Na da ist aber jemand müde und muss in Bett.
Miss Zicke: Nein Mama ich bin wach
Ich: Ja jetzt bist du noch wach und gleich schläfst du
Miss Zicke: Nein ich bin war. Heute Nacht war ich auch wach.
Ich: Wie du willst mir jetzt erzählen, das du die ganze Nacht nicht geschlafen hast?
Miss Zicke: Ja habe noch n ie geschlafen
Ich: Ok du hast in deinem ganzen Leben noch keine einzige Minute geschlafen
Miss Zicke Ja genau

OK da weiss ich was anderes. Schlaf wird definitiv überbewertet!

PS: Sie hat dann fast 3 Stunden Mittagsschalf gemacht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen